Herzlich Willkommen bei Meteosafe,
Sie haben noch keinen Account? Jetzt kostenlos für die Beta von Meteosafe registrieren!
Zur RegistrierungLogin für bereits registrierte Kunden

Meteosafe, die Wetterversicherung: Schützen Sie Ihre Familie und Ihren Besitz!

Meteosafe will mit einem Prozentsatz, der möglichst nahe bei 100 liegt verhindern, dass Sie von irgendwas Gefährlichem überrascht werden, was mit Wetter zu tun hat. Es ist 2016 und das muss nicht sein. Wir haben in den letzten Wochen und Monaten Meteosafe schon intern laufen lassen und auch nachberechnet, wie Meteosafe bei der Überschwemmungs-Katastrophe von Simbach funktioniert hätte, als Anfang Juni Menschen starben, da sie auch von der Flut überrascht wurden, die vielerorts nach 14 Uhr hereinbrach.

Meteosafe hätte die Bewohner der Gegend, die ihren Standort abonniert haben, folgendermassen informiert – bereits morgens um 4.55 Uhr mit diesem Text:

Und mit dieser angehängten Graphik, wie gesagt bereits rund 9 Stunden vor dem Ereignis:

Um 12 Uhr mittags hätten wir dann die Menschen in den betroffenen Gemeinden über das Erreichen der höchsten Sturzflut-Gefahrenstufe informiert:

Grafik des

Das Meteosafe-Prinzip hat bereits in Luxemburg für die Nutzer von kachelmannwetter.com/lu verhindert, dass alle Menschen von einer Sturzflut im Sommer 2016 überrascht wurden – Sie können das selbst nochmal über die Links auf kachelmannwetter.com nachvollziehen: http://www.wort.lu/de/lokales/nach-dem-flutereignis-kachelmann-man-haette-die-leute-warnen-koennen-5794c1f7ac730ff4e7f63fee

Meteosafe kann keine Katastrophen verhindern. Aber der Stand der Wissenschaft ist heute so, dass es in den allermeisten Fällen vermeidbar ist, dass Menschen überrascht werden. Wenig Zeit reicht vollkommen, um das eigene Leben und das der Familie sowie das wichtigste Hab und Gut in Sicherheit zu bringen – das ist nicht alles, aber das Wichtigste. Das wollen wir mit Meteosafe erreichen. Da wir keine Unwetterwarnungen machen und uns nur auf bereits passierende Dinge beziehen, haben Sie meistens 30 bis 300 Minuten Zeit, bevor es bei Ihnen losgehen KANN – auch das ist beim Wetter noch so – Gewitter können abdrehen, brechende Dämme können Ihren Ort be- oder entlasten. Es gibt bei Wettervorhersagen und bei Meteosafe nie eine hundertprozentige Sicherheit. Sie entscheiden letztendlich über Ihre Einstellungen beim Menü, wie oft Sie informiert werden wollen.

Während der Betatest-Phase informieren wir Abonnenten nur über Email, danach wird es auch die Möglichkeit geben, Textnachrichten zu bekommen.

Danke, dass Sie Meteosafe ausprobieren!

Zur Registrierung